Geldanlage Ratgeber

Ratenkredit

Der Ratenkredit ist eine für Privatkunden konzipierte Kreditart. Per Definition ist er ein Bargeldkredit, der zu einem festen Kreditzins bewilligt und in vertraglich zugesagten konstanten monatlichen Raten (Tilgung, Zinsen und Kreditgebühren umfassend) zurückgezahlt wird. In den 50er eingeführt, blickt er heute auf eine anhaltende Beliebtheit bei den Verbrauchern zurück. Nach dem Motto "Träume werden wahr" wird er zum freien Verwendungszweck als eine günstigere Alternative zum Dispokredit gewährt. Vergeben wird der Ratenkredit ohne weitere Sicherheiten außer einer guten Bonität durch regelmäßiges und ausreichendes Monatseinkommen.

1822direkt

Ursprünglich ausschließlich von Teilzahlungsbanken offeriert, gehört er mittlerweile zum Produktportfolio jeder Geschäftsbank. Vertrieben wird er von spezialisierten Kreditbanken und Sparkassen sowie durch Kreditvermittler, in der Internetzeit natürlich auch von reinen Onlineanbietern als reiner Onlinekredit.

Als ein im Bürgerlichen Gesetzbuch (§ 488 BGB) gesetzlich geregeltes und standardisiertes Kreditprodukt wird er dabei unter verschiedenen Produktnamen angeboten, wie: Konsumkredit, Konsumentenkredit, Verbraucherkredit, Kleinkredit, Anschaffungskredit, Sofortkredit. Die verschiedenen Kreditgeber bieten ihn unter eigenen werbewirksamen Markennamen.

Angelehnt am gesetzlich geltenden Rahmen, bieten die Kreditinstitute ihre eigenen Eckdaten und Konditionen, wie: Kredithöhen, Laufzeiten, Kreditzinsen und Kreditgebühren, Bedingungen für Sondertilgungen und komplette Rückzahlungen, Voraussetzungen zur Kreditvergabe (z. B. Altersgrenzen), Widerrufsrechtfristen. Wählbar sind Laufzeiten von 12 bis 84 (selten bis 120) Monaten. Bei längeren Laufzeiten sind die Raten niedriger, die Kreditkosten dagegen entsprechend höher. Die meisten Kreditgeber bieten optionale Absicherungen (bei Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit, Invalidität, Todesfall) an.

Viele Anbieter punkten mit Extras, wie: Ratenpausen (die ausstehenden Kreditraten werden an die vereinbarten Laufzeit angehängt), Ratenanpassungen, Laufzeitverlängerungen, Kreditaufstockungen, Kreditreduzierungen, Bestpreis-Garantie (verlängerte Widerrufsrechtfrist oder Konditionen des aktuell günstigsten Konkurrenten bieten).