Geldanlage Ratgeber

Online Privatkredit

Ein organisierter Privatkredit über P2P-Portale (Peer-to-Peer = Gleich zu Gleich) wird in Deutschland beispielsweise von Smava und Auxmoney im Internet angeboten. Mit der Bezeichnung Privatkredit sind allerdings auch Kredite zur rein privaten, nicht zweckgebundenen Verwendung gemeint, die es bei diversen Direkt- und Filialbanken gibt.

Zinskonditionen von Privatkrediten

Bei den Zinskonditionen sind grundsätzlich bonitätsabhängige und bonitätsunabhängige Zinsen zu unterscheiden. Die seltener gewährten bonitätsunabhängigen Zinsen sind grundsätzlich bei einer Bank für alle Kreditnehmer gleich, unabhängig von deren Selbstauskunft. Das bedeutet allerdings, dass Kreditantragsteller mit sehr schlechter Bonität diese Kredite möglicherweise nicht erhalten. Der Vorteil bonitätsunabhängiger Zinsen liegt eindeutig in ihrer sehr guten Vergleichbarkeit. Ohne dass der übliche Check per Online-Formular durchlaufen werden muss, kann auf einen Blick geprüft werden, wie teuer ein Privatkredit wäre. Es finden sich im Februar 2012 Angebote von der Norisbank mit 4,90 Prozent, der SKG Bank mit 5,55 Prozent, netbank und SWK Bank mit je 5,90 Prozent und DKB mit 5,95 Prozent (alle Angebote über 5.000 Euro mit 36 Monaten Laufzeit). Auch die VW-Bank bietet auf www.volkswagenbank.de diese Kredite an. Bei bonitätsabhängigen Zinsen entscheidet sich der Zinssatz nach der Bonität des Antragstellers, die über dessen Selbstauskunft und eine Schufa-Abfrage geprüft wird. Die günstigsten Angebote liegen derzeit bei 3,75 Prozent (Barclaycard), 3,85 Prozent (SWK) und 4,29 Prozent (Targo Bank). Die Zinsobergrenze dürfte bei sehr ungünstiger Bonität derzeit bei rund 17 Prozent zu finden sein.

Besonderheit: der P2P-Kredit

Ein Privatkredit wird auch als der Kredit verstanden, den sich Privatleute untereinander gewähren. Hier gibt es das äußerst erfolgreiche Modell der P2P-Portale, von denen in Deutschland die beiden Anbieter Smava und Auxmoney erwähnenswert sind. Hier existiert ein soziales Netzwerk, in dem Privatanleger Kredite an private Kreditnehmer oder auch Selbstständige vergeben. Die Organisation übernehmen die Betreiber des Portals, die mit einer Bank zusammenarbeiten. Damit sind die technischen und juristischen Grundlagen sichergestellt. Die Kreditnehmer stellen in der Community ein Projekt vor, für das sie den Kredit benötigen, die Anleger investieren in der Regel mehrere kleinere Summen in mehrere Projekte. Der Kreditnehmer erhält also den Kredit nicht von einer Bank, sondern von mehreren Privatanlegern, was das Risiko für beide Seiten minimiert. Die Zinsen können frei ausgehandelt werden, sie pegeln sich zu marktüblichen Konditionen ein.